Revier: Burg Frankenstein

"Nie wieder alleine biken!!!"

Der Frankenstein

Mit dem literarischen Monster hat der Frankenstein wenig zu tun.Aber gerüchteweise soll Mery Shelly hier auf die Idee für Ihren Romantitel gekommen sein.

Der Frankenstein liegt nördlich des Melibokus, bei Darmstadt-Eberstadt. Auf dem Gipfel(370HM) trohnt die Burg Frankenstein, von welcher aus man bei schönem Wetter einen tollen Blick über die Rheinebene hat. Bei klarer Sicht kann man die Skyline von Frankfurt oder den Feldberg im Taunus sehen.

Vom Norden kommend ist der Frankenstein der ideale Einstieg. Es gibt ein dichtes Wegenetz von einfachen bis Anspruchsvollen Abfahrten. Man kann auf dem Gipfelkam bleiben und fährt über Ober-Beerbach weiter nach Süden, beispielsweise zur Neutscher Höhe oder in Richtung Kuralpe. Oder man fährt in südlicher Richtung ab und kommt dort in den Genuss einer ca. 5km langen Abfahrt nach Seeheim, die zum Teil - je nach Routenwahl - auch höhere Anforderungen an die Fahrtechnik stellt. Als Zwischenstopp oder zur Belohnung bietet sich dann an, am Markplatz die örtlich sehr beliebte Eisdiele zu besuchen.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät, diese Anzeige wird nicht unterstützt!

Please turn your device, this view is not supportet!

Bitte drehen Sie Ihr Gerät, diese Anzeige wird nicht unterstützt!

Please turn your device, this view is not supportet!